Schlagwort-Archive: NWO

Die NWO / Weltregierung durch die USA entwickelt sich

Der Zusammenbruch des #FIAT-Money-Systems ist im Gange. Damit fällt auch die Kontrolle über die Menschen und das Kolonialsystem im Westen. Als Ersatz wird die NWO installiert – also eine Weltregierung durch die #USA. Erste Schritte waren #Impfpass, #Medienkontrolle und #Krieg.

Die #Blockchain-Technologie hat die Tür für eine freie Versorgung mit Finanzmitteln gesorgt. Das alte Finanz-System kann damit nicht mehr zur Unterdrückung verwendet werden. Die „sogenannten“ Oligarchen aus dem Westen müssen sich ein anderes Erpressungsmittel suchen.

Die #NWO kann nicht so schnell eingeführt werden, wie das FIAT-System zusammenbricht. Deswegen hat man die Verantwortung für Pandemien an die WHO übertragen. Am 22.05.22 ist es so weit. Dann wird die WHO bestimmen, wie & wo kontrolliert wird. Erster Baustein der Weltregierung! Die NWO / Weltregierung durch die USA entwickelt sich weiterlesen

Global Threads to Power – Part 01

In diesen Tagen häufen sich, fast unbemerkt von der Öffentlichkeit, sogenannte „Ransomware“ Erpressungen durch Hackerangriffe. Der Ablauf ist wie folgt. Eine Hackergruppe dringt in ein Netzwerk eines Unternehmens oder einer Organisation von aussen ein und verschlüsselt Daten. Daraufhin wird von dem Unternehmen oder der Organisation ein Lösegeld (Ransom) verlangt. Je nach Grösse des Unternehmens oder der Organisation handelt es sich dabei um mehrere Millionen Dollar oder Euro. Manche verlangen auch Bitcoin oder andere Crypto-Währungen. In den USA hat der letzte Fall 70 Millionen USD Lösegeld bezahlt. Wenn das betroffene Unternehmen zahlt, bekommt es einen Software-Schlüssel, mit denen die Daten wieder entschlüsselt werden können. Meist werden die Backups auch verschlüsselt, so dass das Unternehmen keine Chance hat weiter zur arbeiten.

70 Millionen USD Lösegeld plus Umsatzausfall

Meist ist der Schaden auch ohne Lösegeld sehr gross. Denn, während die Daten verschlüsselt sind, kann das Unternehmen oft nicht weiter arbeiten. Bei einem aktuellen Fall musste eine Supermarktkette hunderter von Filialen schliessen, da die Kassensysteme deswegen nicht mehr funktionierten. Über mehrere Wochen konnten so keine Einnahmen generiert werden und die Mitarbeiter mussten zuhause bleiben. Kunden konnten nicht einkaufen und wanderten zum Wettbewerb ab. Global Threads to Power – Part 01 weiterlesen

Klimawandel – Hintergründe zur Klimahysterie!

Das liebe Thema Klimawandel und die „Fridays for Future“ Demos

Was unterscheidet die heutigen Demos zum Klimawandel von früheren Aktionen junger Menschen?

Als ich vierzehn Jahre alt war, wohnte ich in Nürnberg. Ich musste jeden Tag eine lange Strecke mit der Strassenbahn zur Schule fahren. Die Fahrtkosten musst ich von meinem Taschengeld bezahlen. Eines Tages erhöhten die Verkehrsbetriebe den Fahrpreis dramatisch. Das betraf viele junge Menschen, aber auch viele Arbeitskräfte. Denn zu der Zeit hatte noch nicht jeder ein Auto. Auch gab es das berühmte Mama-Taxi zur Schule nicht. Eine sehr grosse Anzahl an Menschen war schlicht auf die Strassenbahn angewiesen.

Eine Gruppe von jungen Leuten aber auch älteren Fahrgästen organisierten Demonstrationen gegen die Fahrpreiserhöhung. Um aber nicht nur einfach zu demonstrieren organisierten wir ein Druckmittel. Die „Rote-Punkt-Aktion„. Jemand der ein Auto hatte, klebte sich (wenn er wollte) einen roten Punkt auf das Auto. Damit signalisierte er anderen, dass er gewillt war Anhalter mit zu nehmen. Anstatt mit der Strassenbahn fuhren viele nun mit einem Auto oder wurden von diesen Leuten mit einem roten Punkt mitgenommen. Klimawandel – Hintergründe zur Klimahysterie! weiterlesen