Schlagwort-Archive: Ignoranz

In 2015 sind 5393 Flüchtlinge gestorben

Laut “Missing Migrants Projekt” sind in 2015 auf der ganzen Welt 5393 Flüchtlinge gestorben. Ich habe gerade einen Bericht in 3Sat gesehen, der die Flüchtlinge aus Mexiko in die USA thematisiert. Danach sterben alleine pro Jahr in der Wüste von Arizona 500 Flüchtlinge weil sie verdursten. Seit die USA die Grenze zunehmend mit Zäunen und Mauern ausbaut, versuchen die Flüchtlinge die gefährlichsten Wege um doch noch in die USA zu gelangen. Durch die Bekämpfung der Flüchtlinge werden die Secondos (also eingebürgerte Flüchtlinge der zweiten Generation) zunehmend stigmatisiert. In Staaten wie Arizona oder Texas können sie praktisch nicht mehr leben, denn sie werden jeden Tag für illegale Flüchtlinge gehalten und laufen Gefahr sofort abgeschoben zu werden – obwohl sie US-Staatsbürger sind. „Wehe du hast nicht immer deine US-Papier dabei“. In 2015 sind 5393 Flüchtlinge gestorben weiterlesen