Snowden – Greenwald – Guardian: Buch über Verbindungen der Privatwirtschaft und der Geheimdienste

Laut dem Guardian, wird der investigative Journalist Glenn Greenwald im März 2014 ein Buch in den USA heraus bringen, welches die Themen von Edward Snowden zum Inhalt hat.

Das Buch wird Neuheiten und Enthüllungen über die Zusammenarbeit bzw. Verbindungen zwischen der Privatwirtschaft und den US/UK – Geheimdiensten preisgeben, schrieb der Guardian.

Glenn Greenwald, der bereits mehrere Artikel mit Inhalten von Edward Snowden im Guardian veröffentlicht hat, arbeitet an diesem Buch auf Basis von Informationen die er von Edward Snowden ebenfalls erhalten hat. Diese Informationen sind aber noch nicht bekannt. Es ist davon auszugehen, dass das Buch sehr viel Wirbel verursachen wird.

Das Buch wird von dem Verlag Metropolitan Books vertrieben und von Sara Bershtel herausgegeben. Sara Bershtel ist bereits bekannt für die Herausgabe anderer spektakulären, kritischer Büchern über die USA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.