Poroschenko will Massenflucht von Reservisten stoppen

Auch dem Spiegel ist es nicht entgangen, dass die Ukrainer keine Lust mehr auf den Brudermord haben:
http://www.spiegel.de/…/ukraine-poroschenko-will-massenfluc…
Da helfen auch die Lügen von Poroschenko und Jazenjuk nichts, zumal sie alle langsam auffliegen. Laut Poroschenko kämpfen angeblich bis zu 9.000 reguläre russische Soldaten in der Ost-Ukraine, doch nun hat sogar der ukrainische Armee-Chef widersprochen. Laut „Muschenko“ liegen lediglich Beweise vor, dass viele russische Freiwillige Kämpfer in die Ukraine gekommen sind, aber man kämpfe auf jeden Fall nicht gegen die reguläre russische Armee. Und ganz ehrlich, die reguläre russische Armee bräuchte nicht mal eine Woche um in der Ukraine für Ruhe zu sorgen:
http://derstandard.at/…/Ukraines-Armeechef-widerspricht-sei…
Und hier der Video-Beweis, der Ukrainische Nazis beim erneuten Fackelzug durch Odessa zeigt und anschließend sieht man das berüchtigte Interview des Armee-Chefs:
https://www.youtube.com/watch?v=fBC1op1lnc0
Der niedrige Ölpreis soll den Rubel zum Absturz bringen und Putin zum Einsturz. Doch die ersten Opfer melden die USA. Das erste Fracking-Unternehmen ist Insolvenz. Einige weitere sind kurz vor der Pleite. Der niedrige Ölpreis wird als Wirtschaftskrieg zwischen USA und Russland gedeutet. Wenn der Preis nicht bald steigt, dann droht der Untergang des einst gefeierten Frackings:
http://www.n-tv.de/…/Wird-Russland-Sieger-des-Oel-Preiskamp…
Ukraine: Söldner gesucht..
Während die eigenen Leute auf der Flucht sind.. Weil sie verstanden haben dass sie gegen die eigenen Brüder in den Krieg ziehen sollen. Sucht jetzt die Ukraine vermehrt freiwillige Ausländer, die auf Wunsch schnell zum Inländer gemacht werden können:
http://de.sputniknews.com/politik/20150131/300898431.html
Das ukrainische Bataillon „Asow“ macht wirklich kein Hehl aus ihren Ansichten. Hier lassen die Jungs sich mit einem Hitler-Bild fotografieren und stellen voller Stolz gleich dieses Foto auf Facebook. Auch das T-Shirt mit dem faschistischen Symbol der Wolfsangel darf natürlich nicht fehlen:
https://alternativepresseschau.wordpress.com/…/presseschau…/
Jetzt wo die FDP bei 2 % angelangt ist, versucht man es wohl mit einem anderen Kurs. Wahrheit und Vernunft… das sind ja ganz neue Töne. Der stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Wolfgang Kubicki outet sich als „Putinversteher“, positioniert sich in der Ukraine-Frage und spricht Klartext:
http://www.derfflinger.de/
Wie geil ist denn dieses Statement von Martin Schulz? Vor dem Treffen mit dem neugewählten Ministerpräsidenten Alexis Tsipras , hatte Schulz angekündigt „Tacheles“ zu reden, um anschließend dieses aberwitzige Statement von sich zu geben – unbedingt bis zu Ende ansehen… da kann man wirklich gut erahnen, wie schwer die Gespräche waren.
https://www.youtube.com/watch
Tsipras publizierte auf der Syriza Homepage gestern diesen offenen Brief von ihm an Deutschland:
http://www.epochtimes.de/Ein-Offener-Brief-von-Alexis-Tsipr
Ein sehr sehenswertes Interview bei KenFM mit dem Schweizer Friedensforscher Dr. Daniele Ganser:
https://www.youtube.com/watch?v=PH3FnTXqGCw&feature=youtu.be

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.