Archiv der Kategorie: Demokratie

Kommentar zur Stürmung des Kapitols in Washington

Zum Artikel der FAZ vom 07.01.2021 „Kongress bestätigt Bidens Wahl – Trump verspricht ordentliche Machtübergabe“ habe ich folgenden Kommentar geschrieben.

Das Problem ist die hauchdünne Mehrheit von Biden & der Demokraten und das über Biden schwebende Damoklesschwert, das Verfahren wegen seinem Sohn, der Ukraine und anderen fragwürdigen Dingen. Sollte der USA gleich zu Beginn der Amtszeit ein Amtsenthebungsverfahren Bidens drohen, kann man sich vorstellen, was das für Wasser auf die Mühlen der Trump-Anhänger geben wird. Die demokratische Welt sollte daran arbeiten die Strukturen zu ändern, anstatt dumpf in zwei Lager zu zerfallen. Der Rest der freien Welt sollte darauf drängen, dass das Wahlsystem in den USA endlich modernisiert und sicher gemacht wird. Zweitens müssen etwaige Manipulationen der Wahl, egal von welcher Seite, genauer untersucht und abgeschafft werden. Neutral. Ohne diese Massnahmen, wird sich die Lage in den USA sukzessive verschlechtern und das eine Lager auf das andere los gehen. Bestimmte Länder auf dieser Erde, werden diesen akuten Zerfall mit Genugtuung wahrnehmen. Das sollte Antrieb für Besserung sein.

Die Hintergründe über den TikTok Deal von Trump

TikTok als Retourkutsche gegen das Establishment

Donald Trump hatte sich auf die Fahnen geschrieben das Establishment in den USA zu bekämpfen. Dazu zählen auch Unternehmen wie Google, Amazon, Apple, Facebook, Microsoft oder Twitter. Die sich alle öffentlich gegen Trump platziert haben. Was schon per se ein unrühmlicher Vorgang ist. Man stelle sich mal vor, Siemens würde sich in Deutschland öffentlich gegen einen Kanzler oder eine Kanzlerin stellen. So verfahren ist die Situation in den USA. Es gibt ein System, dass die demokratischen Verhältnisse nicht mehr anerkennt und Unternehmen, also Geldgeber im Hintergrund, versuchen dieses demokratische System massiv zu sabotieren. Eigentlich müsste das bei allen Linken die Glocken läuten lassen. Aber Pustekuchen. Alles, was gegen Trump ist, ist auch gut für sie und sie blasen in das gleiche Horn. Im Grunde bedienen sie damit das etablierte Establishment – was in sich ein Treppenwitz der Weltgeschichte ist. Durch Einfluss und geschicktes Marketing, haben es die etablierten Unternehmen geschafft sogar sie für sich arbeiten zu lassen.

Das SRF schreibt: „Trump stimmt Tiktok-Deal zu„! Die Hintergründe über den TikTok Deal von Trump weiterlesen