Möglichkeiten der Blockchain und seine Auswirkungen – eine Revolution?

Wir leben in aufregenden Zeiten. Manche glauben und bemerken das nicht. Warum? Weil sie die Dinge nicht mehr durchschauen. Die meisten Medien sind überfordert und haben eigene Interessen die Dinge „nicht“ zu erklären. Der Staat und die Politik ist überfordert und zu unflexible um auf die schnellen Änderungen zu reagieren.

Politik und Staat werden zum Klotz am Bein

Entwicklungszyklen in der Wirtschaft und Forschung haben sich in der Geschwindigkeit verhundertfacht und sind extrem effizient geworden. Die gegenseitigen Beeinflussungen von Technologien und moderner Vorgehensweise führen zu parallelen Entwicklungen. Die Politik arbeitet immer noch wie in den 1960 ger Jahren, seriell, ein Thema nach dem anderen. Schlicht ausgedrückt, die Politik und das System Staat wird von der Realität in einer Geschwindigkeit überrollt die keine Steuerung mehr erlaubt. Staaten und Regierungen werden damit handlungsunfähig und für die Bevölkerung eher ein Klotz am Bein als eine Hilfe. Eine Diskussion darüber ist nicht entstanden. So wird es bald Kräfte innerhalb der Systeme geben, die dieses Manko ausnützen wollen und werden. Das birgt ein gefährliches Potential.

Entwicklung in sieben Meilenstiefeln

Nach dem Internet ist die Blockchain die zweite grosse Entwicklung in der Menschheitsgeschichte nach der industriellen Revolution. Die industrielle Revolution hat vielen Menschen Arbeit gebracht, ein gutes Einkommen, Wohlstand und Gesundheit. Sie ist in vielen Ländern noch nicht einmal richtig umgesetzt – was aber in vollem Gange ist. Das Internet hat für Information für alle gesorgt. Heute kann sich selbst ein Mensch in der entlegensten Ecke der Erde über wissenschaftliche Dinge informieren, neuste Nachrichten lesen oder sich weiterbilden. Das führt dazu, dass sich dort auch jeder Wohlstand aufbauen kann. Diese Entwicklung ist so rasant und dynamisch, dass wir die Auswirkungen auf uns und die Welt immer schwerer beurteilen können. Sie laufen an uns vorbei und wir sehen sie nicht einmal mehr. Es besteht sogar die Gefahr, dass wir uns selber im Westen durch unsere veralteten Strukturen ausbremsen, während Entwicklungsländer auf der „grünen Wiese“ viel schneller moderne Systeme aufbauen können und damit kostengünstiger und auch erfolgreicher sind.

Die Blockchain potenziert die Entwicklung noch

Nun ist die Entwicklung der Blockchain dazu gekommen. Sie ist ein Multiplikator der Entwicklungen. Mit der Blockchain-Technologie können viele Prozesse und Daten absolut sicher gemacht werden. Was in vielen Bereichen die Automatisierung extrem vorwärts bringen wird. Die aktuell berühmtesten Beispiele für die Anwendung der Blockchain-Technologie sind Kryptowährungen, wie z.B.  der Bictoin. Warum, weil man mit der Technologie eine Transaktion absolut sicher machen kann. Man benötigt keine Bank mehr, die einem versichert, dass das Geld beim Empfänger angekommen ist oder ob der Empfänger auch der richtige ist. Mit Kryptowährungen kann man direkt zwischen Sender und Empfänger Geld austauschen und das absolut sicher. Man benötigt nicht einmal eine Platform dafür. Nur der Sender und Empfänger hat Einsicht in die Transaktion, was die Kontrolle von Überweisungen durch Banken und Staaten unabhängig macht. Und noch etwas, dank des Internets kann man die Transaktionen immer und überall zwischen zwei Partnern ausführen. Das ist nicht zu kontrollieren. Man müsste schon das ganze Internet, die Telefonleitungen und W-LAN-Verbindungen kappen um Transaktionen zu verhindern. Verbote sind lächerlich, da keiner Transaktionen kontrollieren oder verhindern kann.

Unendliche Anwendungsgebiete mit immensem Einsparungspotential

Die Technologie der Blockchain kann man sich auch in vielen anderen Bereichen zu Nutzen  machen und damit die Automatisierung vorwärts treiben. Überall da wo man Informationen und Prozesse sicher nutzen, austauschen und dokumentieren will kann man diese Technik nutzen.

Niedrigere Gesundheistksoten

Stellen sie sich vor sie könnten ihre gesamte, persönliche medizinische Dokumentation mit sich auf einem USB – Stick herum tragen. Von der Geburt bis zum heutigen Tag, mit allen Informationen. DNA, Blutgruppe, Impfungen, Operationen, Krankheiten und Behandlungen. Und das absolut sicher, so dass nur sie daran kommen. Wenn sie eine Krankheit haben, schliessen sie den USB-Stick an den Computer an, stecken vielleicht noch einen Sensor auf ihren Zeigefinger und der Computer analysiert über das Internet was sie haben. Absolut sicher und ohne Einwirkung von einer anderen Person. Über die Blockchain in der ihre Daten gespeichert sind und dem medizinischen Wissen im Internet oder auf einem Server, welche ebenso in einer Blockchain gespeichert sind, werden ihre Daten analysiert und eine Diagnose gestellt. Das System spukt sofort die richtigen Rezepte für sie aus, bestellt die Produkte im Internet und informiert ihre Krankenkasse darüber. Alles ohne Ärzte, ohne riesigen Apparat in einer Praxis, ohne Personal und mit 100 % tiger Sicherheit. Am nächsten Tag haben sie Ihre Medizin und per Internet eine Anleitung zur Behandlung. So sicher, dass kein anderer ausser ihnen darauf Zugriff hat. Diese neuen Informationen werden wieder in Ihrer persönlichen Dokumentation über ihren medizinischen Zustand auf ihrem USB-Stick gespeichert und können bei der nächsten Diagnose verwendet werden.

Durch solche Systeme könnten Ärzte für wirklich wichtige Aufgaben frei werden. Die Kosten für die Analyse und Behandlung könnten extrem gesenkt werden und damit auch die Kosten für eine Versicherung. Da dort die Abläufe und Dokumentation ebenfalls über Blockchains gespeichert und verwendet werden. Man würde nur noch einen Bruchteil des Personals benötigen und damit die Kosten senken.

Elektronische Wahlen

Mit der Blockchain-Technologie können in Zukunft Wahlen online durchgeführt werden, da die Identifikation eines Wahlberechtigten genau festgehalten werden kann. In Sekundenschnelle kann genau ermittelt werden ob eine Person schon gewählt hat oder nicht und ob es sich auch wirklich um diese Person handelt. Damit werden wahrscheinlich die Wahlbeteiligung erhöht und die Ergebnisse damit genauer und gerechter. Bisherige Systeme waren zu anfällig gegen Sabotage oder Hacker die die Werte manipulieren wollten. Die Datenerfassung mit der Blockchain ist nicht manipulierbar oder kann nicht nachträglich geändert werden.

Denken Sie nur daran wo das überall eingesetzt werden kann! Bei Aktionärsversammlungen (Shareholder Voting), bei Abstimmungen in Vereinen, in der Politik, bei Volksbefragungen, Umfragen in Unternehmen und vieles mehr.

Einsparung in der Industrie in Potenzen

In der Industrie müssen heute die meisten Prozesse genau gesteuert und analysiert werden. Das ist heute sehr mühsam und aufwendig und muss durch Fachpersonal kontrolliert werden. Mit der Blockchain-Technologie kann man viele Prozesse vollständig und sicher automatisieren. Mit dieser Technik kann man genau feststellen welcher Sensor welchen Wert, wann geliefert hat. Man kann sogar direkte Ableitungen daraus entwickeln die genau und präzise eine Veränderung einstellen. Bisher musste dass immer kontrolliert und eine Änderung des Prozesses manuell eingestellt werden. Mit der Blockchain-Technologie lassen sich ganze Anlagen vollautomatisch steuern, ohne das man dazu noch Personal braucht. Selbst wenn Sensoren ausfallen, falsche Werte zurück geben oder die Anlage verrückt spielt, kann entsprechend und sicher reagiert werden – vollautomatisch.

Diplome, Zertifikate, Zeugnisse, Identitäten

Bisher mussten Diplome, Zertifikate oder Zeugnisse, ja sogar Identitäten auf manuellem Weg überprüft werden. Denken Sie an den Zollbeamten, der Ihren Ausweis auf ein Lesegerät legt, die Daten mit dem Zentral-Computer über das Netz verglichen hat. Mit der Einführung der Blockchain ist das überflüssig. Der Beamte muss nur noch die „Richtigkeit“ der Blockchain auf oder in Ihrem Ausweis kontrollieren. Sie ist fälschungssicher und in sich kohärent. Jede Änderung oder Ungereimtheit würde durch die Überprüfung des Hashcodes erkannt. Das heisst, man könnte Personenkontrollen an Grenzen oder anderen Situationen voll automatisieren. Keine langen Warteschlangen mehr bei der Einreise in andere Staaten oder leichte Personenkontrollen im Land selber.

Distributed Ledger Technologie – Doppelte Buchhaltung mit Absicherung

Die Blockchain ist auf der „Distributed Ledger Technologie“ aufgebaut. Das entspricht in Ungefähr der Technik, die man sich bei der „Doppelten Buchhaltung“ zu Nutze macht. Eine Buchung (also ein Datensatz) wird durch eine Gegenbuchung (Hashcode) abgesichert und überprüft. Dazu kommt aber noch, dass die nächste Buchung den Hashcode, also die Gegenbuchung des vorhergehenden Datensatz, in seine Buchung mit übernimmt. Die Gegenbuchung sichert also nicht nur die eigene Buchung ab, sondern auch die davor gebuchte. In einem Buchhaltungssystem werden damit also alle Buchungen automatische verknüpft und abgesichert. Keine Buchung kann somit geändert werden ohne das es auffällt. In der Programmierung von Software ist diese Technik ein Quantensprung der Absicherung. In allen Softwareprodukten in denen es darauf ankommt einen Input genau zu überprüfen und zu verifizieren ist diese Technik die sicherste überhaupt. Jeder der ein bisschen abstrakt denken kann, wird erkennen was das für Auswirkungen auf die Softwareentwicklung und daraus resultierende Anwendungen haben wird.

Die Auswirkungen sind hoher Automatisierungsgrad, weniger Personal, geringere Kosten und Schnelligkeit

Nicht nur das die Anwendungsgebiete für diese Technik unendlich sind und damit Dinge möglich machen, von denen wir noch nicht mal geträumt haben. Es werden alle bestehenden Systeme mit einem mal auf ein anderes Level gehoben. Prozesse die bisher durch Menschen kontrolliert werden mussten, können in Zukunft autonom ablaufen, ohne das man einen Menschen überhaupt noch braucht. Das wird die Kosten für viele Dinge revolutionär reduzieren. Denken Sie einmal an eine Bank. Was musste da bisher für eine internationale Überweisung alles kontrolliert und abgewickelt werden. Man hat die Überweisung überhaupt nur durch zwei Banken abwickeln können. Weil das Vertrauen und die Kontrollmöglichkeit eine grosse Rolle spielte. Die Empfängerbank hat der Senderbank vertraut, dass das Geld auf jeden Fall überwiesen wird und hat dem Empfängerkonto das Guthaben gut geschrieben obwohl in vielen Fällen die absolute Sicherheit noch nicht gegeben war. Bei grossen Summen ein heikles System. Banken haben sich durch Versicherung absichern müssen, falls etwas mal schief lief und sie auf einem Berg an Schulden sitzen blieben. Ausserdem mussten oft die Transaktionsdaten noch einmal von einer Person nachgeprüft werden. Ist die Bankleitzahl die richtige oder stimmt die Kontonummer mit dem Empfänger überein. Alles Dinge die zwar elektronisch aber mit einer gewissen Unsicherheit abgewickelt wurde und zur Zeit noch wird. Die Banken standen für uns als Kunden für die Sicherheit ein, falls mal was nicht so lief wie es sollte. Mit der Blockchain können diese Prozesse vollkommen sicher automatisiert werden. Ja man benötigt nicht mal mehr eine Sender – oder Empfängerbank. Denn man kann über den abgesicherten Datensatz in der Blockchain genau und direkt einer Person Geld überweisen oder von ihr empfangen und hat die gleiche Sicherheit wie bei einer Transaktion über eine Bank, die aber oft enorme Summen an Gebühren dafür verlangte und Zeit benötigt.

Mit der Blockchain wird eine solche Überweisung nicht nur noch sicherer, sondern sie wird auch schneller und sehr kostengünstig. Banken haben oft die Phase einer Überweisung für sich selber genutzt, in der das Geld bereits bei dem Kunden abgebucht aber dem Empfänger noch nicht gutgeschrieben war. In dieser Zwischenzeit hat die Bank mit dem Geld gearbeitet. Man stelle sich die Summen bei tausenden Kunden und Beträgen vor, die sozusagen in dieser Zeit zum Kauf und Verkauf von Währungen oder Aktien von den Banken selber genutzt werden konnten. Sie haben damit neben den Gebühren noch enorme Summen an Kursdifferenzen, Zinsen oder Dividenden verdient. Das wird in Zukunft für uns Kunden entfallen und die Banken schwer treffen. Kein Wunder das ihre Chefs aus allen Rohren gegen die Kryptowährungen schimpfen und sie versuchen sie schlecht zu reden oder sie sogar verbieten lassen wollen.

Das wird die Welt verändern

Auch wenn einige meinen sie könnten die Entwicklung aufhalten, das wird nicht gehen. Es gibt das Internet, Software kann verkauft und transportiert werden und verbieten kann man diese Entwicklung auch nicht. Wenn die Politik glaubt z.B. Bitcoin zu verbieten, werden die Menschen auf andere Kryptowährungen ausweichen. Wenn man den Handel in einem Land verbietet, werden die Menschen halt im Ausland handeln. Es wird immer einen Marktplatz irgendwo im Internet geben über den man Kryptowährungen handeln kann. Das Internet kann man nicht kontrollieren oder abschalten. Vor allem kann man die Technik dazu nutzen, dass Menschen direkt mit Menschen handeln und das ist nicht kontrollierbar. Also kann man es auch nicht verbieten. Das wäre so, als wolle man ein Gespräch zwischen zwei Menschen verhindern. Irgendwo auf der Welt. Mit solchen Massnahmen würde man die Entwicklung nur anheizen und Menschen und Unternehmen die Chance bieten Auswege zu suchen. Und diese würde es immer geben. Vielleicht noch schlimmer für die führenden Systeme?

Neben den Währungen und dem Finanzmarkt sehe ich aber auch die Industrie und gesamte Wirtschaft betroffen. Durch die Automatisierung werden Millionen Arbeitsplätze verloren gehen. Die Entwicklung im Energiebereich (E-Autos, Solar), die Industrie 4.0 und die Blockchain werden zu total veränderten Wirtschaftssituationen führen, in der immer weniger Menschen benötigt werden. All dem muss man mit intelligenten Änderungen begegnen, z.B. dem Bedingungslosen Grundeinkommen (so wie es in der Schweiz definiert wird). Die Politik muss viel flexibler und moderner werden. Das Staatssystem muss einfacher, logischer und billiger werden. Steuern dürfen nicht mehr für Verwaltung und Frühstücksdirektoren verwendet werden. Die Hierachrchien müssen, auch im Staat, flacher werden und es müssen alle in einem Land lebenden mit einbezogen werden. Denn sonst besteht die Gefahr, dass sie sich über das Internet eine eigene Welt aufbauen die der lokalen nichts nützt. Politiker dieser Welt beginnt endlich euch mit diesen Dingen zu beschäftigen und die Systeme umzubauen, wenn ihr es nicht macht, machen wir es. Das ist sicher.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.